DVD:

DVD2Blu: Tausch von Warner DVDs in Blu-rays

DVD2Blu – so heißt das neueste Programm von Warner. Nachdem das Unternehmen bereits im vorigen Jahr HD-DVDs gegen Blu-ray-Filme bei der Aktion RED2BLU eintauschte, können DVD-Besitzer in den USA nun 55 bestimmte Warner Filme gegen das Blu-ray-Pendant eintauschen. Bislang gibt es DVD2Blu nur in den USA, deutsche DVD-Besitzer schauen (noch) in die Röhre.

Harry Potter und der Halbblutprinz DVD & Blu-ray günstig Vorbestellen

Nun ist es bald soweit und der Erscheinungstermin für Harry Potter und der Halbblutprinz rückt näher. Wer das sechste Abenteuer von Harry und seinen Freunden möglichst noch am 20. November in den Händen halten möchte, der kann bereits jetzt verschiedene DVD Ausgaben oder die Blu-ray disk mit Preisgarantie vorbestellen.

Stromberg startet: 4. Staffel bereits komplett auf DVD erhältlich

Heute Abend um 22:15 startet die Ausstrahlung der 4. Staffel des beliebten Bürohengstes Stromberg auf ProSieben mit einer Doppelfolge. Ungewöhnlich: Die komplette Staffel ist bereits jetzt auf DVD bestellbar zu einem durchaus vertretbaren Preis.

MEDION life P12011 bei Aldi Nord ab 15.10.

Neben einem 42″-LCD-TV gibt es diese Woche bei ALDI Nord ein weiteres interessantes Angebot. Der MEDION life P12011 ist eine TV-DVD-Kombination die sich ideal als Zweitgerät eignet.

DVD-TV-Kombis: Fünf neue aus der DV615-Reihe von Toshiba

Aus dem Hause Toshiba wird es fünf neue Modelle der DV615-Reihe geben; alle als DVD-TV-Kombinationen. Zwischen 19 und 26 Zoll werden geboten, die Geräte sind ab sofort in weiß oder schwarz zu haben und bewegen sich preislich zwischen 550 und 650 Euro.

James Bond: Ein Quantum Trost auf Blu-Ray und DVD erhältlich

“Ein Quantum Trost” ist der 22. James-Bond-Film. Nach der Kino-Premiere im Oktober 2008 feiert er am morgigen Freitag eine erneute Premiere in den DVD- oder Blu-Ray-Playern der Fans zu Hause im eigenen Wohnzimmer. Ab morgen gibt es die Scheiben im Handel.

Dells neuester Streich: Studio One 19

Mit dem Studio One 19 stellt Dell – vorerst in Amerika – einen neuen All-in-One-PC vor. Bislang sind die Ausstattungsmerkmale noch nicht genau definiert; mindestens wird man sich preislich auf 1.200 Euro einstellen können.