Das Samsung S5260 Star II arbeitet mit einem Li-Ion-Akku, dessen 1.000 mAh Saft für 8,3 Stunden Gesprächs- beziehungsweise 900 Stunden Standby-Zeit liefern. Das Touchscreen-Display misst 7,62 cm, stellt 262.144 Farben dar und löst 240 x 400 Pixel auf. Neben EDGE/GPRS kann das mobile Web via WLAN 802.11 b/g/n aufgerufen werden und Drahtlos-Datensynchronisation erlaubt Bluetooth 3.0. Ein MP3-Player und ein UKW-Radio (mit RDS & Aufnahmefunktion) können über integrierte Lautsprecher oder durch Kopfhörer (3,5 mm-Klinke) gehört werden, Musikerkennung und SoundAlive zur Klangoptimierung sind mit an Bord. Als Benutzeroberfläche arbeitet Samsung mit dem hauseigenen TouchWiz 3.0; diverse Widgets und Google-Services sind ebenfalls vorinstalliert.

Der dynamische Speicher umfasst intern ca. 30 MB und kann mittels microSD-Speicherkarte auf maximal 16 GB erweitert werden – beispielsweise um die Fotos, die mit der 3,2 MP-Kamera aufgenommen wurden, im Smartphone abzulegen. Fotos werden mit zweifachem Digitalzoom und Smile-Shot-Funktion aufgezeichnet und lassen sich mit verschiedenen Fotoeffekten bearbeiten. Auch Videos können aufgenommen werden; aufgelöst werden dabei 320 x 240 Bildpunkte.

Einschätzung des Smartphones im Aldi Angebot

Samsung wollte mit dem S5260 Star II an die Erfolge seines Vorgängers, dem S5230 Star, anknüpfen; ein Smartphone, das es um die Weihnachtszeit vorigen Jahres auf Platz 1 der meist bestellten Artikel bei Amazon geschafft hat. Dass das missglückt ist, zeigen die Bewertungen beider Geräte: Das Samsung S5230 Star bekommt von bislang 1.927 Kunden eine 4 Sterne-Bewertung, liegt auf den Bestseller-Ranglisten auf Platz 15 in “Elektronik”, auf Platz 3 in “Handys mit MP3-Player”, und das Samsung S5260 Star II schafft es bei 33 Bewertungen auf 3 Sterne, folgt seinem Vorgänger mit Platz 25 in “Elektronik” und Platz 5 in “Handys mit MP3-Player”. Dass das Einsteiger-Smartphone Potenzial hat, bestreiten auch die Kritiker nicht, aber die Leistung des Arbeitsspeichers, mangelnde App-Unterstützung und die Internetgeschwindigkeit werden bemängelt. Wer dennoch auf das Smartphone setzen möchte, findet es für 91,91 Euro als EU-Import, für 96,50 Euro als gängige Version bei Amazon.

Beim Vorgänger muss auf WLAN verzichtet werden; wer das kann, findet mit dem Samsung S5230 Star ein sehr gutes Einsteiger-Gerät, das bereits ab 72,39 Euro (je nach Farbe) bei Amazon verkauft wird. Wer bereit ist, mehr auszugeben, sollte sich mit dem Samsung Wave 723 ein weiteres Smartphone anschauen: 3,2″-Display, 5 MP-Kamera und der UMTS-Beschleuniger HSDPA sind ab 116,89 Euro (je nach Farbe) inklusive; 87 Kunden sind sich bei 4,5 Sternen sehr einig.