Der 106,7 cm/42″ LED-Backlight TV Medion Life X17006 (MD 30465) wurde in Klavierlackoptik designet und bietet mit einer Fernbedienung sowie Touch-Bedienfeld am Gerät Möglichkeiten zur Steuerung. Mit DVB-S22/DVB-C2/DVB-T2 empfängt das Gerät frei empfangbare Kanäle, ein CI+-Slot bereitet für den Empfang von HD+ vor. In Full HD auflösend, stellt das 100 Hz-Gerät im 16:9-Format dar und HbbTV bietet Zusatzinhalte zum TV-Programm (senderabhängig). Über vier HDMI-Anschlüsse lassen sich hochauflösende Bild-/Ton-Signale verlustfrei übertragen und zwei USB-Ports ermöglichen das Aufspielen externer Inhalte in den Formaten MP3, JPG, PNG, WMV, MPEG-1/-2/-4, MKV, Xvid, AVI, MP4, WAV, BMP sowie 3 GP.

Der dynamische Kontrast von 14.000:1 ist eher im Einsteigerbereich zu finden, wird aber optisch durch LED-Backlight erhöht, was sich auch stromsparend auswirkt. Der Videotext arbeitet mit einem 1.000-Seitenspeicher, der elektronische Programm-Guide (EPG) erlaubt eine Vorschau auf die kommenden Tage, CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion optimieren das Bild.

Einschätzung des TVs im Aldi Angebot

Der Medion Life X17006 (MD 30465) wirkt auf den ersten Blick attraktiv: Full HD, gute Anschlussmöglichkeiten und ein günstiger Preis. Allerdings spiegeln Details wie das sehr geringe Kontrastverhältnis wieder, dass Home-Cinema-Enthusiasten mit dem Gerät nicht auf ihre Kosten kommen. Dem Gelegenheits-Zuschauer reicht es sicher, der Normal-TV-Gucker sollte das für sich prüfen. Mehrere Alternativen versprechen besseres TV-Vergnügen zu günstigeren oder gleichen Preisen:

Der LG 42LD550 und der LG 42LD651 bieten jeweils ein dynamisches Kontrastverhältnis von 70.000:1; die restliche Ausstattung ist identisch. Beide wurden mit 4,5 Sternen bewertet und der LG 42LD550 kann für 507,94 Euro (Angebotspreis; UVP: 849 Euro), der LG 42LD651 für 596,78 Euro (Angebotspreis; UVP: 999 Euro) erworben werden.