Das Notebook Asus G73JW-TZ087V richtet sich an High-End-Kunden, die alles, was es an aktueller Technik gibt, in ihrem Notebook vereint wissen wollen. Das Besondere an dem Gerät ist wohl die 1 TB Hybrid-Festplatte, die sich aus SSD und HDD zusammensetzt. Das 17,3″ Display arbeitet mit stromsparender Backlight-Technologie und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten, also Full HD. Asus spendierte dem Gerät ein Blu-ray Disc ROM-Laufwerk inklusive DVD-Multiformat-Brenner und Double-Layer-Funktion; außerdem ist Bluetooth 2.1 inklusive. Ins web geht es wahlweise per 10/100/1000 Mbit Netzwerkanschluss oder WLAN 802.11 b/g/n. Per HDMI ist die verlustfreie Übertragung von HD-Signalen in Bild und Ton möglich und neben drei USB 2.0-Ports ist auch ein USB 3.0-Anschluss inklusive. Externe Medien können über den 8-in-1-Kartenleser aufgespielt werden.

Dass sich das Notebook auch für Gamer eignet, zeigen neben dem Intel Core i7-740QM-CPU auch die 8 GB DDR3 Arbeitsspeicher und die beleuchtete Gaming-Tastatur. Zur Soundausgabe wurden Altec-Lansing-Lautsprecher und Subwoofer integriert und eine 2 MP Webcam rundet den Funktionsumfang Hardware-seitig ab. Mit Microsoft Windows 7 Home Premium als 64-Bit-Edition ist das Notebook sofort startklar.

Einschätzung des Notebooks im Media Markt Angebot

Media Markt verkauft mit dem Asus G73JW-TZ087V ein Gerät in der absoluten Oberklasse, das mit besonderen Features ausgestattet ist, was den Preis von 1.799 Euro rechtfertigt. Dies ist allerdings kein Angebotspreis, sondern der gängige Preis, zu dem auch Amazon das Notebook verkauft. Wem knappe 1.800 Euro zu viel sind, kann 100 Euro sparen: Das Asus G73JH-TZ207V kostet nur 1.699 Euro und bietet einen Intel Core i7-740 QM mit 1,7 GHz, 8 GB RAM, 1 TB HDD, Blu-ray Laufwerk, WP7 HP, eine beleuchtete Gaming-Tastatur, ebenfalls Altec Lansing-Lautsprecher und Subwoofer und löst auf 17,3″ ebenfalls in Full HD auf.