Abb. ähnlich

Der Multimedia PC Medion Akoya E4100 D (MD 8348) ist eines der Angebote, die Aldi Nord ab Mittwoch, den 2. Juni 2010 verkauft werden. Für 399 Euro kann der Rechner seinen Besitzer wechseln; dafür gibt es einen Intel Pentium E5400-CPU, der mit 2,70 GHz tickt und zudem 2 MB L2 Cache und 800 MHz FSB bietet. Weiter sind inklusive Intel GMA X4500 Grafik und 3 GB DDR3 Arbeitsspeicher. Die Festplatte ist mit 750 GB angenehm großzügig ausgelegt. Medion spendierte dem Gerät einen Multi-Standard DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung.

Mit 8-Kanal-High-Definition Audio wird der Sound geregelt und zudem ist ein Multi-CardReader für alle gängigen Speicherkarten inklusive. Per WLAN IEEE 802.11 n-Standard geht es ins Web; alternativ steht ein LAN-Anschluss bereit. Hinzu kommen frontseitig 2 x USB 2.0, Kopfhörer- und Mikrofonanschluss und rückseitig 2 x PS/2, 4 x USB 2.0, LAN, HDMI, D-Sub VGA, Front Line Out, Rear Line Out, Subwoofer / Center-Out, Surround Out, Line In und Mic In. Software-seitig kommen hinzu: Windows 7 Home Premium, Microsoft Works, Windows Live Essentials, Microsoft Office Home & Student (60-Tage-Trial), Cyberlink Power2Go und BullGuard Internet Security.

[aldiaktuell]

Einschätzung des PCs im Aldi Angebot

Der Multimedia PC, den Aldi mit dem Medion Akoya E4100 (MD 8348) verkauft, stellt ein gutes Angebot dar; das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Anzusiedeln ist der Rechner in der Mittelklasse – es fehlt noch ein Blu-ray Laufwerk, um in die Oberklasse aufzusteigen. Das allerdings ließe sich extern dazu kaufen; Amazon hält dafür diverse Angebote bereit.