Ab Montag, den 12. April 2010 verkauft Hofer (Aldi Österreich) neue Angebote; darunter einen DVD-/Video-Recorder für 199 Euro. Der DVD-Player gibt mit DVD, DVD-R/RW, DVD-RAM, DVD+R, MPEG-4, DivX, CD, CD-R/RW, MP3, WMA und JPEG die gängigen Formate wieder und bietet dabei verschiedene Fotoanschichtsfunktionen; etwa Diashow oder Rotation. Mit Kabel-/Hyperbandtuner ausgestattet, sind verschiedene Editier-Funktionen (Titelname, DVD löschen, verbinden, finalisieren, sperren, etc.) mit an Bord. Während eine DVD wiedergegeben wird, können VHS-Kassetten geguckt werden. Mit Progressiv-Scan und Bildformat-Umschaltung (4:3 und 16:9) ist die Feature-Liste des DVD-Rekorders beendet.

Die Anschlüsse bieten alles, was ein solches Gerät braucht: Der DV-Digital-Eingang sorgt für die verlustfreie Kopie vom Digital Camcorder auf DVD, weiter gibt es einen Dolby Digital-/DTS-Ausgang (koaxial und optisch), zwei Scart-Buchsen, Component-Video-Ausgang, S-Video-Ausgang, Audio-Ausgang (Cinch), frontseitig einen AV-Anschluss (Audio-/Video-In), einen HDMI-Port, der HD-Signale in Bild und Ton verlustfrei an externe Geräte überträgt, und zum Aufspielen externer Medien einen USB-Port.

[aldiaktuell]

Einschätzung des DVD-/Video-Recorders im Hofer Angebot

Die technischen Daten klingen nach einem soliden Gerät, allerdings fehlt es an Bewertungen von bisherigen Käufern, um die Praxistauglichkeit zu beurteilen. Es macht im Technik-Bereich oft mehr Sinn, Markengeräte zu verwenden, wie den LG RC 389 H DVD- und Videorekorder, den Amazon für 242,01 Euro versandkostenfrei verkauft. 14 Kunden bewerten das Gerät mit insgesamt 4 Sternen.