Mit dem Samsung N130-@nyNet verkauft Amazon eines seiner Angebote der Woche. Für 229 Euro verkauft der Online-Versandhändler das Gerät noch bis Sonntag, den 28. März 2010. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 319 Euro – die Ersparnis ist also recht hoch. Und die technischen Daten klingen nach einem soliden Netbook der Mittelklasse: Das 10,1″ WSVGA SuperBright Matt LED Backlight Display arbeitet stromsparend und als Betriebssystem wurde Windows 7 Starter vorinstalliert.

Im Gerät tickt ein Intel Atom Prozessor N270 mit 1,6 GHz, 512 KB Cache und 533 MHz FSB. Als Chipsatz wurde ein Intel 945GSE + ICH7M verbaut. Der Arbeitsspeicher ist mit 1 GB DDR2 800 MHz recht großzügig und die 160-GByte-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute entspricht dem Standard in der Netbook-Klasse. Samsung hat sich für Intel-Grafik mit der Intel GMA 950 mit max. 384 MB SharedMemory entschieden. Die maximale Display-Auflösung liegt bei 1.024 x 600 Pixel und eine Webcam mit mageren 0,3 MP wurde weiter integriert. Ins Web geht es drahtlos mit WiFi 802.11 b/g/n; weiter gibt es einen 10/100 Mbit/s Ethernet-Port. Ein Lautsprecher und ein Mikrofon sind weiter mit an Bord. Externe Daten können über den 3-in-1-CardReader eingelesen werden; daneben gibt es 3 x USB 2.0 und einen VGA-Ausgang. Der Akku soll bis zu 6,5 Stunden halten.

Einschätzung des Samsung-Netbooks im Amazon Angebot

Ein solides Gerät für den Durchschnittsuser: So zeigt sich das Samsung Netbook im Amazon Angebot. Die bisherigen Kunden (25 Rezensionen) bewerten das Gerät mit guten 4 von 5 Sternen, somit stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und die Funktionalität ist in der Praxis bewiesen. Wer ein mobiles Netbook mit guter Ausstattung sucht, fährt mit diesem Angebot günstig.

Weitere Amazon Angebote der Woche ab dem 22.03.2010: