Laut dem Nokia Chefdesigner Marko Ahtisaari sowie einem weiteren Pressesprecher wird der finnische Konzern ein Tablet präsentieren, welches es durchaus mit dem neuesten iPad von Apple aufnehmen kann. Bislang wollte der Chefdesigner zwar keine weiteren technischen Details bekanntgeben, allerdings sind schon einige Information über das Gerät durchgesickert. Gleich zu Beginn will Nokia bei dem Hersteller Compal Electronics laut Digitimes rund 200.000 Tablets mit einem 10-Zoll großen Bildschirm ordern.

Während das Tablet mit dem neuesten Windows 8 als Betriebssystem ausgestattet ist, dient eine Dual-Core ARM-CPU als zentrale Recheneinheit. Als möglichen Launch-Termin dürfte das vierte Quartal in diesem Jahr in Frage kommen. Zu diesem Zeitpunkt wird das neue Gerät von Nokia eines der ersten Tablets sein, welches mit dem neuen Windows-8 läuft.