Wie aus einer Statistik Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hervor geht, listen Filehoster immer mehr Links zu illegalen Kopien von Spiele-Apps für Smartphones. Zudem wurde ein starker Zuwachs von Spielen für die Playstation 3 verzeichnet. Die Zahl der Konsolen-Spiele stagniert insgesamt. Links zu PC-Spielen sind auch im letzten Jahr von 48 auf 31 Prozent stark rückläufig.

Der Anteil an katalogisierten Links zu Spielen für Smartphones stieg im gleichen Zeitraum von 34 Prozent auf 49 Prozent. Der Anteil der gelisteten Konsolenspielen zog um zwei Prozentpunkte an. Hier konnte eine leichte Steigerung verzeichnet werden.

Auch auf illegale Kopien von Spielen wird verlinkt, so bei mehr als die Hälfte der untersuchten Filehoster-Portalseiten (24 Seiten). Bei acht Seiten erfolgt das sogar ausschließlich. Nach Messungen von Tracking-Firmen erhält eine Seite der letzteren Kategorie beispielsweise mehr Views, als die Seite der Bundesregierung.